CONTESTINFOS

Der seit 1986 ausgetragene Wettbewerb, ist der älteste Contest der internationalen Fanclub-Dachorganisation OGAE. Bei diesem Wettbewerb reicht jedes Land einen aktuellen nationalen SONG seiner Wahl ein. Bis 2021 musste der Song in Landessprache gesungen sein. Ab 2022 ist die Wahl der Sprache frei.

In diesem Jahr findet der OGAE Song Contest bereits zum 37. Mal statt.

Da im Vorjahr Tones & I mit “Fly away” gewann, wird der Contest in diesem Jahr von OGAE Australien organisiert. Damit richtet OGAE Australien bereits zum zweiten Mal nach 2018 den Contest aus. 30 Länder haben einen Beitrag ihrer Wahl für den Wettbewerb eingereicht.

ABSTIMMUNGSINFOS

Wenn Ihr Teil der deutschen Jury werden wollt, dann hört euch alle Lieder des OGAE SONG CONTEST 2022 in der YouTube-, Spotify- oder Deezer-Playlist (Links siehe unten) an und gebt jedem Song eine Note zwischen 1 (= sehr schlecht) und 10 (= besser geht’s nicht).

Um die Wertung zu übermitteln, tragt bitte eure Punkte im Wertungsformular (siehe unten) ein. Bitte bewertet auch den deutschen Beitrag außer Konkurrenz (nur für unser eigenes Ranking). Am Ende nur noch Namen, Email-Adresse und Club eintragen und auf “Senden” klicken.

Wertungsende ist am Sonntag 16. Oktober 2022 (23:59 Uhr).

OGAE SONG CONTEST 2022 – CELEBRATE THE SONGS

Wir feiern mit euch die Songs des OGAE Song Contest 2022.

Am 14.09.2022 hat der EC Germany die Teilnahme Deutschlands beim OGAE Song Contest 2022 zurückgezogen. Der Rückzug erfolgte, nachdem eine Mitgliederbefragung sich dafür ausgesprochen hat.

Hintergrund: Der ukrainische Club bat die internationale Dachorganisation OGAE den Beitrag des russischen Clubs vom diesjährigen Wettbewerb auszuschließen. Diesem Ansinnen wurde nach einem Mehrheitsentscheid aller Mitgliedsclubs nicht stattgegeben. Aufgrund dessen zog der ukrainische Club seinen Start beim OSC 2022 zurück. Bis zum 16.09.2022 bestand nun die Möglichkeit für die weiteren Teilnehmerländer sich ebenfalls vom Wettbewerb zurückzuziehen. Hiervon hat neben Deutschland auch das Vereinigte Königreich und Estland Gebrauch gemacht.

Am 26.09.2022 wurde der OGAE Song Contest 2022 endgültig vom internationalen OGAE Präsidium abgesagt. Gleichzeitig wird Australien mit der Ausrichtung des 2023er Contest beauftragt.

Da sich der australische Club sehr viel Mühe bei der Ausrichtung des Contest gemacht hat und die Songs es verdient haben gehört zu werden, stellen wir euch 29 von 30 Songs hier weiterhin vor. Hierzu zählen auch die zurückgezogenen Beiträge. Außerdem bieten wir die Möglichkeit diese hier zu bewerten. Das Ergebnis der Abstimmung werden wir dann veröffentlichen. 

WERTUNGSFORMULAR – OGAE SONG CONTEST 2022

Pkt. für Nr.01: ITALIEN – Marco Mengoni

Pkt. für Nr.02: ARMENIEN – Brunette

Pkt. für Nr.03: Pausenact

Pkt. für Nr.04: POLEN – Doda

Pkt. für Nr.05: LETTLAND – Citi Zēni

Pkt. für Nr.06: ANDORRA – Julen Bea

Pkt. für Nr.07: FINNLAND – Vilma Jää

Pkt. für Nr.08: SERBIEN – Milica Pavlovic & Albino

Pkt. für Nr.09: TSCHECHIEN – Lake Malawi feat. We are Domi

Pkt. für Nr.10: TÜRKEI – Kerimcan Durmaz

Pkt. für Nr.11: BELGIEN – Lost Frequencies feat. Calum Scott

Pkt. für Nr.12: SPANIEN – Varry Brava & Soleá Morente

Pkt. für Nr.13: UNGARN – Valmar feat. Robi Szikora

Pkt. für Nr.14: NORWEGEN – Chris Holsten

Pkt. für Nr.15: FRANKREICH – Juliette Armanet

Pkt. für Nr.16: IRLAND – Westlife

Pkt. für Nr.17: KROATIEN – Vlaho feat. Zsa Zsa

Pkt. für Nr.18: ÖSTERREICH – Klangkarussell

Pkt. für Nr.19: ESTLAND – Daniel Levi

Pkt. für Nr.20: SLOWENIEN – Eva Boto

Pkt. für Nr.21: REST OF THE WORLD – Pabllo Vittar & Rina Sawayama

Pkt. für Nr.22: DEUTSCHLAND – Michael Schulte

Pkt. für Nr.23: AUSTRALIEN – Kylie Minogue and Years & Years

Pkt. für Nr.24: ZYPERN – Loukas Yorkas

Pkt. für Nr.25: PORTUGAL – Bárbara Bandeira feat. Carminho

Pkt. für Nr.26: UKRAINE – Jerry Heil, Alyona Alyona & Ela

Pkt. für Nr.27: GRIECHENLAND – Christos Mastoras

Pkt. für Nr.28: SCHWEDEN – ABBA

Pkt. für Nr.29: NORDMAZEDONIEN – Lara feat. Kasapski

Pkt. für Nr.30: VEREINIGTES KÖNIGREICH – Harry Styles

Hier kannst du einen Kommentar eintragen:

Dein richtiger Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Dein Club (Pflichtfeld)